Der Suzuki Across - ab € 54.990,-

Der Suzuki Across - Limits neu definieren

Der Across überrascht als sportives SUV-Modell mit effizientem Plug-in Hybrid. Ein Benzinmotor, zwei Elektromotoren, Allradantrieb und eine rein elektrische Reichweite von bis zu 75 km (elektrische Reichweite nach WLTP-Prüfzyklus). Effizienz trifft Leistung trifft Wellness-Komfort.

Fährt mit Strom gegen den Strom

Als größter Suzuki spricht der Across eine ganz eigene Designsprache. Und trotzdem ist ihm die Familienähnlichkeit ins Gesicht geschrieben. Seine Form signalisiert Kraft und Robustheit. Eine Wirkung, die der Across mit den Modellen Vitara oder Jimny teilt. Nur eben auf deutlich größeren 4,63 m Fahrzeuglänge.

Hoch sitzen, tief beeindruckt sein

Ein Auto, zwei Wesen. Auf den ersten Blick sehen Sie ein robust gezeichnetes SUV. Mit markanten Radlaufleisten, beeindruckenden 19-Zoll-Rädern und dem klassischen Unterfahrschutz in Silber. Auf den zweiten Blick erkennt man den sportlichen Charakter. Der große, polygonal geformte Kühlergrill signalisiert Selbstbewusstsein.

Liebe zum Detail

Übersichtlich, informativ, hochwertig. Der erste Eindruck sagt alles. Ausgesuchte Materialqualität, stilvoll inszenierte Designelemente, sauber strukturierte digitale Displays, die viel zu erzählen haben. Etwa über das Hybrid-System, das ansonsten unmerklich im Hintergrund arbeitet. Hier sieht man die Liebe zum Detail.

Stets alles im Blick

Der große, zentral angeordnete Touchscreen ist Ihre Kommunikationszentrale. Via Apple Carplay® oder Android Auto® zieht Ihr Smartphone hier ein und Sie haben direkten Zugriff auf Ihre mobile Welt. Sie können deren Navigationsfunktion nutzen, Ihre Musik abrufen oder auch das serienmäßige DAB-Radio steuern. Der Bildschirm ist ergonomisch sinnvoll hoch angebracht, damit Ihr Blick immer auf der Höhe des Verkehrsgeschehens ist.

Raffiniertes Heck-Design

In perfekter Balance zur Front zeigt das Heck eine klare Struktur. Die Rückleuchten betonen die Breite, und versprechen so einen standfesten Auftritt. Angedeutete polygonale Elemente nehmen die Designsprache von vorne wieder auf.

Hybrid: Mehr Kraft, weniger Kraftstoff.

Der erste Plug-in Hybrid von Suzuki hat zwei starke Seiten. Maximale Effizienz einerseits: nach WLTP liegen die CO2-Emissionen kombiniert bei nur 22 g/km. Andererseits legt der Across mit einer Systemleistung von 225 kW/306 PS eine überzeugende Leistungsfreude an den Tag.

Navigation

Downloads

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km, nach NEFZ-Messmethode):
Benzin: 1,2 l / 100km

Stromverbrauch (kombiniert, kWh./100 km): 16,6 kWh kWh
co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 26

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ihr Kontakt zu uns:

Stresemannstraße 37/39
27570 Bremerhaven

Verkauf

Montag bis Freitag

09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag

09:00 bis 14:00 Uhr

Sonntag (Schautag)

11:00 bis 16:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag

07:30 bis 18:00 Uhr

Samstag

08:00 bis 14:00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Freitag

07:30 bis 17:00 Uhr

Samstag

08:00 bis 14:00 Uhr